FANDOM


Vayne StandardSplash

Die vollständige Hintergrundgeschichte, Themenvideos, zugehörige Kurzgeschichten, Fankunst und vieles mehr finden sich auf Riot Games' offizieller Übersichtsseite:
League of Legends Universum
Region
x48px [[]]
Volk
Verbundene
Champions

Schütze Tip

Vayne
die Jägerin der Nacht

Geschichte Bearbeiten

Die Welt ist nicht immer so zivilisiert wie die Menschen glauben mögen. Es gibt noch immer solche, die den schwärzesten Pfaden der Magie folgen und von den dunklen Mächten, welche Runeterra durchströmen, korrumpiert werden. Shauna Vayne ist sich dieser Tatsache durchaus bewusst. Als junges, privilegiertes Mädchen im Herzen der Elite Demacias versuchte ihr Vater sie vom stets wachsamen Auge der Ordnungshüter zu überzeugen. Jung und naiv wie sie war, glaubte sie wahrhaftig, dass ihre Welt eine Welt der vollkommenen Sicherheit sei ... bis zu der einen Nacht, in der eine verdrehte Hexe sich für ihren Vater interessierte. Die böswillige Frau überwältigte die ihm zur Seite gestellte Wache und folterte ihre Familie, bevor sie sie tötete. Die junge Shauna konnte nur entkommen, indem sie sich versteckte und dann floh, sobald das alte Weib gegangen war, die Schreie derer, die sie liebte, noch immer in den Ohren, während sie davonrannte. An diesem Tag entflammte ein brennender Hass in ihr, der nie vergehen wird.

Mit dem Geld ihres Vaters konnte Vayne für sich sorgen und sobald ein Ausbilder sie als Schülerin angenommen hatte, begann sie zu trainieren. Als sie zu einer erwachsenen Frau herangereift war, war sie eine erbitterte Kriegerin. Doch die Schlachtfelder waren ihr nicht zur Heimat bestimmt. Demacia brauchte einen Beschützer, einen, der jene jagen würde, welche der Dunkelheit anheimgefallen waren. Shauna nutzte die Kontakte ihrer Familie, um die erste Jägerin der Nacht zu werden - und heute ist ihr Heldenmut Stoff von Legenden. Man sagt, jene, die schwarze Magie praktizieren, würden zusammenfahren, wenn sie hören, dass die Jägerin der Nacht wieder durch die Schatten streift. Trotz ihres Kreuzzuges hat Shauna die Liga der Legenden mit Schrecken betrachtet. Einige der Champions sind zweifellos den schwärzesten Zauberkünsten erlegen, wurden aber dennoch mit offenen Armen in der Liga empfangen, obwohl man sie zum Schutze aller hätte unschädlich machen müssen. Für die Jägerin der Nacht ist die Zeit gekommen, ihre geheime Mission in die Tat umzusetzen - die Liga der Legenden zu reinigen.

„Nicht alle Schatten muss man fürchten. Zumindest nicht, wenn Vayne sich durchsetzt.”

Liga-Bewertung[1] Bearbeiten

Kandidatin: Vayne Datum: 6. Mai, 21 CLE

Beobachtung Sie muss sich gar nicht hinunterbeugen, um die Straße in Augenschein zu nehmen. Die Spur der Hexe ist offensichtlich, sogar im Mondlicht. Der letzte Silberbolzen hat ins Schwarze getroffen, falls man das Blut als Indikator interpretieren will. Die Beute ist verlangsamt.

Ihre Spur führt sie hinter eine Schankwirtschaft. Auch wenn einige der Gäste skeptische Blicke austauschen, als sie an ihnen vorübergeht, wird der Krawall jeden unerwünschten Lärm übertönen. Sie hofft, dass niemand von ihnen so viel Grips hat, die Ordnungshüter zu rufen, bevor sie hier fertig ist.

Das Glühen am Ende der Gasse verrät ihre Beute. Die Hexe versucht mit Hilfe von Hämomantie, dunkler Blutzauberei, ihre Wunden zu schließen. Wie es aussieht, hat sogar mehr als ein Silberbolzen sein Ziel gefunden. Doch nun erblickt die Hexe sie und die Magie verändert sich. Bluttropfen fliegen wie eine Wolke aus Rasierklingen auf sie zu, doch sie hechtet mühelos über ein Fass und ist aus der Schusslinie. Ihre Armbrust ist oben, bevor ihre Füße auch nur den Boden berühren und sie schießt. Der Bolzen fliegt schnurgerade, durchbohrt die zaubernde Hand der Hexe und unterbricht so ihren böswilligen Zauber.

„Haley Manner, du hast dich der Anwendung der dunklen Künste verschrieben. Du hast absichtlich anderen Schaden zugefügt. Du bist verdammt.“

Sie wartet nicht darauf, dass die Hexe mit Lügen antwortet. Sie wuchtet die große Armbrust über ihre Schulter und feuert ihr gewaltiges Geschoss ab. Es trifft die Hexe mit einer solchen Kraft, dass es sie zurückwirft und in die Wand der Gastwirtschaft schleudert. Dort bleibt sie auf gepflockt zurück, schlaff und endlich still.

Sie kann das Geschrei und Gezeter schon hören. Obwohl sie eine Dienerin der Gerechtigkeit – manche würden sagen der Rache – ist, werden Vaynes Aktivitäten vom demacianischen Gesetz nicht gebilligt. Behände springt sie in die Höhe, findet Halt an einem Sims und schwingt sich auf das Dach des Gebäudes. Von Dach zu Dach springend verschwindet sie in die Dunkelheit.

So arbeitet die Jägerin der Nacht.

Betrachtung Die Beschwörer starrten sie beunruhigt an. Schließlich waren nur wenige potentielle Champions je in eines der inneren Heiligtümer der Kriegsakademie eingebrochen, hatten mächtige Beschwörer aufgescheucht und rundheraus verlangt, in die Liga der Legenden aufgenommen zu werden. Glücklicherweise war Vaynes Reputation ihr vorausgeeilt, sodass kein Grund zur Gewaltanwendung bestand.

Der Raum, in dem sie nun saß, war spärlich eingerichtet – nichts weiter als eine Feuerstelle mit einigen Stühlen. Reflexartig justierte sie die Armbrust an ihrem Arm. „Wann fangen wir an?” fragte sie.

Der Beschwörer, dem die Leitung dieses Prozesses zu unterstehen schien, wandte sich vom Feuer ab. Er war ein in Würde alternder Mann in seinen besten Jahren mit einer ruhigen Autorität, die wahre Macht ausstrahlte. „In wenigen Augenblicken. Zunächst möchte ich dich fragen, wie du es fertiggebracht hast, an unseren Verteidigungen vorbeizukommen, um Zugang zu den inneren Zimmern der Akademie zu erlangen.“

„Auf dieselbe Weise wie ich weiß, dass du Oberbeschwörer Ezekiel Montrose bist und dass die Frau an deiner Seite Beschwörerin Lessa Carin ist. Auf dieselbe Weise wie ich weiß, dass du jeden Tag Rosenblütentee trinkst, welchen Weg du nach Hause nimmst und dass du auf einem höchst unbequemen Bett schläfst. Ich bin die Jägerin der Nacht. Lass uns also zur Sache kommen. Ich habe mich bereits deiner Autorität unterworfen.“

Nach einem Moment der stillen Verblüffung sprach Oberbeschwörer Montrose endlich. „Da du für Höflichkeiten nicht zu erwärmen bist …“

In der nächsten Sekunde war es, als wäre die Welt explodiert. Dann, ebenso schnell wie sie auseinandergeborsten war, fügte sie sich wieder zusammen. Doch es war viele Jahre in der Vergangenheit, als Vayne noch ein Mädchen war. Sie war wieder im Schrank.

„Komm raus, kleines Mädchen. Komm raus oder ich werde mit Mami das tun, was ich mit Papi getan hab.“ Das alte Weib hielt ihre Mutter über dem Boden der vom Mondlicht erhellten Küche, die Gliedmaßen der armen Frau schmerzhaft und hilflos ausgebreitet. Blut troff langsam von ihr herab, aus hunderten unmöglich kleiner Schnitte tropfend.

Die junge Shauna Vayne war zu erschrocken um sich zu bewegen. Da saß sie nun, in der Falle, frierend und gezwungen durch einen Spalt in der Schranktür zuzusehen, wie die verdrehte Hexe die Frau, die sie mehr als jeden anderen Menschen auf der Welt liebte, brutal folterte.

„Ich gebe dir noch eine letzte Chance rauszukommen, Kleines.“ Um ihre Aussage zu unterstreichen, machte die Alte eine geheimnisvolle Handbewegung, die ihre Mutter vor Qual aufschreien ließ.

Selbst wenn sie gewollt hätte, hätte Shauna nicht einmal schreien können. Der eiserne Griff der Furcht bewahrte sie davor.

Das Weib kicherte, der schreckliche Ton hallte von den Wänden wider. „Du bist ein grässliches Kind, Mädchen, deine Mami auf diese Art sterben zu lassen.“

Mit jedem weiteren schreckenerregenden Schmerzensschrei, der von ihrer Mutter ausging, starb etwas Warmes und Strahlendes in Vayne. Doch in seinem Grab wurden die ersten Samen eines glühenden, gnadenlosen und nie endenden Hasses gesät …

Orientierungslosigkeit, ein unscharfer Blick auf die Realität und sie war wieder zurück in der Kriegsakademie. Oberbeschwörer Montrose tat sein Bestes, seine Haltung zu wahren, als alle Farbe bereits aus dem Gesicht von Beschwörerin Carin gewichen war. Er brach zuerst die Stille. „Ich bedauere deinen Verlust.“

Vayne ging einige wohlüberlegte Schritte auf ihn zu. „Halt dich aus meinem Kopf raus, Beschwörer“, sagte sie in einem überraschend ruhigen Ton. „Was du in den Schatten findest, wird dir nicht gefallen.“

„Wir müssen“, antwortete Beschwörerin Carin, deren zierliche Statur einen Kern innerer Stärke umschloss. „Sie läuft die Bewertung ab. Wie fühlt es sich an, seine Gedanken nicht verbergen zu können?“

Doch Oberbeschwörer Montrose erhob seine Hand um sie aufzuhalten. „Ich denke, die Antwort auf diese Frage ist offensichtlich, Lessa. Shauna Vayne, lass mich dir eine einfache Frage stellen. Weshalb möchtest du in der Liga der Legenden kämpfen?“

„Um meine Feinde zu kennen. Auch wenn eure Magie sie nach einer Niederlage am Leben hält, werde ich mehr lernen, wenn ich diese Champions jage, die Abscheulichkeiten sind, als wenn ich ihre schwächeren Abbilder in der Welt jage.“

Oberbeschwörer Montrose dachte einen Moment über ihre Worte nach. „Du wirst ein Teil der Liga der Legenden sein, Jägerin der Nacht. Doch du darfst unser Vertrauen nie wieder missbrauchen. Einverstanden?“

Vayne nickte nur zustimmend. Und damit drehte sie sich um und ging aus dem Raum. Beschwörerin Carin, für einen Moment irritiert, folgte ihr auf dem Fuße.

Eine Stimme sprach aus den Schatten. „Ich traue ihr nicht. Ihr Geist ist kein offenes Buch. Sie wird uns nur das zeigen, was sie uns sehen lassen will.“ Oberbeschwörer Sander Grieve trat aus der Dunkelheit hervor, als wäre er mit ihr eins geworden. Der Mann mit durchdringendem Blick war ganz in Schwarz gekleidet, nur die noxische Spange an seinem Umhang gab einen Hinweis auf seine Herkunft.

„Ja“, antwortete Montrose, „aber ich habe sie lieber hier, wo wir sie beobachten können.“

Grieve seufzte. „Dies wird böse enden. Merk dir meine Worte.“

Montrose entgegnete Grieve mit einem durchbohrenden Blick. „Für wen wird es böse enden?“

Patch HistorieBearbeiten

V4.16:

V4.15:

  • Allgemein
    • Neues Splash Art.

V4.13:

  • Allgemein
    • Angriffstempo pro Stufe: 3,1 ⇒ 4,0
  • Vayne Letzte Stunde.png Letzte Stunde
    • Ups: Ein Fehler wurde behoben, durch den Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle einen zusätzlichen Bonusfaktor für Angriffsschaden von +0,1 hatte, während „Letzte Stunde“ aktiv war (nun stimmt er korrekt mit den Angriffsschaden-Bonusfaktoren von Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle überein).
    • Ausgleich für obengenanntes: „Letzte Stunde“ gewährt einen Bonus von 25/40/55 ⇒ 30/50/70 Angriffsschaden, während sie läuft.

V3.15:

  • Vayne Verdammen.png Verdammen
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den, falls das Ziel von einer Fähigkeit bewegt wurde (Sprint, Hochschlagen, Zurückschlagen, Heranziehen usw.), während das Projektil von Verdammen auftraf, Verdammen manchmal bei der Kollision mit der Umgebung nicht betäubte.

V3.14

  • E – Vayne Verdammen.png Verdammen
    • Vayne kann keinen normalen Angriff auf einen Champion mehr folgen lassen, nachdem sie ihn mit „Verdammen“ getroffen hat.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Ziel am Ende der Wirkung kurzzeitig nicht reagieren konnte, selbst wenn es keine Mauer getroffen hatte.
    • „Verdammen“ verursacht nun den gesamten Schaden, nachdem das Ziel zurückgestoßen wurde. Mauertreffer werden nun als kritische Treffer angezeigt.

V3.10

  • Vayne Verdammen.png Verdammen
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Reichweite der Fähigkeit länger war als vorgesehen (650 anstatt 550).
  • Vayne Letzte Stunde.png Letzte Stunde
    • Die Abklingzeit wurde von 70 Sekunden auf 100/85/70 erhöht

V3.6

  • Vayne Verdammen.png Verdammen
    • Die Reichweite stimmt nun genau mit ihrer Angriffsreichweite überein.

V3.03:

  • Das Mana pro Stufe wurde von 27 auf 35 erhöht.
  • Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle
    • Die Manakosten wurden von 40 auf 30 verringert.

V1.0.0.147b:

  • Das grundlegende Lauftempo wurde von 300 auf 305 erhöht.

V1.0.0.142:

  • Die Kurzinfos für wurden aktualisiert.

V1.0.0.132:

  • Das grundlegende Lauftempo wurde von 305 auf 300 verringert.
  • Das zusätzliche Lauftempo von Vayne Jägerin der Nacht.png Jägerin der Nacht wurde von 40 auf 30 verringert.
  • Der zusätzliche Schaden von Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle wurde von 40/45/50/55/60 % auf 30/35/40/45/50 % verringert.
  • Die Wirkdauer der Tarnung durch Vayne Letzte Stunde.png Letzte Stunde wurde von 1,5 auf 1 Sekunde verringert.

V1.0.0.130:

  • Einige kleine Fehler wurden behoben, die mit Fizz Fizz‘ Aktualisierung bei Vayne Verdammen.png Verdammen eingeführt wurden.

V1.0.0.122:

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Vayne Silberbolzen.png Silberbolzen Blindheit ignorierte.

V1.0.0.120:

  • Vayne Silberbolzen.png Silberbolzen
    • Silberbolzen“ interagiert nicht länger mit Zauberschilden.
  • Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle
    • Der zusätzliche Schaden wurde von 55/60/65/70/75 % auf 40/45/50/55/60 % verringert.
  • Vayne Letzte Stunde.png Letzte Stunde
    • Der Lauftempobonus wird nun verdreifacht statt vervierfacht.
    • Der Schaden von normalen Angriffen wurde von 35/55/75 auf 25/40/55 verringert.
    • Der Schaden von „Verdammen“ wurde von 50/90/130/170/210 auf 45/80/115/150/185 verringert.

V1.0.0.118b:

  • Allgemein
    • Das Lauftempo wurde von 310 auf 305 verringert.
    • Die Reichweite wurde von 555 auf 550 verringert.
  • Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle
    • Die Manakosten wurden von 35 auf 40 erhöht.
  • Vayne Silberbolzen.png Silberbolzen
    • Der Grundschaden wurde von 30/40/50/60/70 auf 20/30/40/50/60 verringert.
  • Vayne Verdammen.png Verdammen
    • Der Grundschaden wurde von 60/100/140/180/220 auf 50/90/130/170/210 verringert.

V1.0.0.118: Hinzugefügt

  • Vayne Jägerin der Nacht.png Jägerin der Nacht (passiv)
    • Vayne jagt unbarmherzig Übeltäter. Sie erhält zusätzliches Lauftempo, wenn sie sich auf einen nahen gegnerischen Champion zubewegt.
  • Vayne Hechtrolle.png Hechtrolle
    • Vayne hechtet und platziert sich durchdacht für ihren nächsten Schuss. Ihr nächster Angriff verursacht zusätzlichen Schaden.
  • Vayne Silberbolzen.png Silberbolzen
    • Vayne tränkt ihre Bolzen mit einem seltenen Metall, das für das Böse giftig ist. Der dritte gegen das gleiche Ziel geführte Angriff, ob normaler Angriff oder Fähigkeit, verursacht einen prozentualen Teil des maximalen Lebens des Ziels als absoluten Schaden (begrenzter Schaden gegen Monster).
  • Vayne Verdammen.png Verdammen
    • Vayne zieht ihre schwere Armbrust von ihrem Rücken und feuert einen riesigen Bolzen auf ihr Ziel, der Schaden verursacht und es zurückschleudert. Kollidiert es mit der Umgebung, wird es gepfählt, erleidet zusätzlichen Schaden und wird betäubt.
  • Vayne Letzte Stunde.png Letzte Stunde (ultimative Fähigkeit)
    • Vayne bereitet sich auf eine epische Konfrontation vor. Sie erhält zusätzlichen Angriffsschaden, Tarnung während einer Hechtrolle und vervierfacht das zusätzliche Lauftempo von Jägerin der Nacht.

Referenzen Bearbeiten

Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.