FANDOM


Singed StandardSplash
Singed ist ein zhaunitischer Alchemist mit unübertroffenem Intellekt, der sein Leben dazu verschrieben hat, die Grenzen des Wissens zu testen. Dabei ist ihm kein Preis zu hoch – nicht einmal sein eigener Verstand. Ist sein Wahnsinn vielleicht Methode? Seine Erfindungen scheitern so gut wie nie, doch vielen scheint es, als hätte Singed jeglichen Sinn für das Menschliche verloren und so hinterlässt er auf seinem Weg nur Leid und Schrecken.
„Du darfst jetzt noch nicht sterben. Es gibt noch so vieles, was es aus deiner gebrechlichen Anatomie zu lernen gilt.”
— Singed


Die vollständige Hintergrundgeschichte, Themenvideos, zugehörige Kurzgeschichten, Fankunst und vieles mehr finden sich auf Riot Games' offizieller Übersichtsseite:
League of Legends Universum
Region
Volk
Mensch
Verbundene
Champions
WarwickDr. MundoIreliaRiven
Master Yi
Tank Tip

Singed
Der verrückte Chemiker

Geschichte Bearbeiten

Singed entstammt einer langen Linie von Chemikern, die in Zhaun verehrt wurden. Schon in seiner Jugend überflügelte sein Talent beim Brauen von Tränken das seiner Altersgenossen um Längen, sodass er sich schnell von seinen weniger außergewöhnlichen Chemikerkollegen abhob. Folglich war es auch für niemanden überraschend, als er vom berüchtigten Warwick Warwick, dem Meisterapotheker, der ein lukratives Angebot des noxischen Militärs im Rahmen einer Kampagne gegen Ionia angenommen hatte, zum Lehrling erwählt wurde. In Warwicks Laboratorien schuftete Singed ohne Unterlass und sog alles in sich auf, was er vom tödlichen Handwerk seines Vorgängers lernen konnte. Singed kümmerte sich wenig um Tod und Verderben - die Resultate seiner Mühen. Als der Fluch der Lykanthropie seinen Meister traf, war Singed bereit und brannte geradezu darauf, den Schritt vom Arbeitspferd zum Erfinder zu vollziehen. Er war bereit, der Welt seine Genialität zu zeigen, indem er eine ganz neue Dimension des Leids an die ionische Front brachte. Sein Fortschrittseifer war unersättlich und wenn passende Testobjekte rar waren, so sagt man sich, probierte er seine volatilen Mixturen nicht selten an seinem eigenen Fleisch aus.

Als der unsichere Frieden, der durch die Liga der Legenden aufrecht erhalten wird, in der Welt Einzug hielt, ging Singed an den einzigen Ort, an dem er seine geliebte Kunst zur Schau stellen konnte: die Kriegsakademie. Zu der Zeit war er kaum noch als Mensch zu erkennen, sein erfindungsreiches Handwerk war für seinen Körper Lebensquell und Untergang zugleich. Tausende Verbrennungen - Zwischenfälle mit Schatten und Flammen - verunstalten seine böse zugerichtete Gestalt. Dadurch dass sie ständig solch rauen Bedingungen ausgesetzt waren, starben seine Nerven ab, wurde sein Körper abgehärtet und seine Physis gestärkt. Er wurde zu einem wahrhaftigen Moloch. Im Zusammenspiel mit einem beeindruckenden Arsenal tödlicher Gebräue wurde Singed dadurch zu einer Macht, mit der man auf den Richtfeldern rechnen muss.

„„Meine tödlichste Dosis soll den Namen meines Mäzens tragen!“”
— Singed, als er dem Trank des Wahnsinns seinen Namen verlieh

Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia