FANDOM


 
Lulu.ultimateeffort4
"Enormibus!"
Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst dem League of Legends Wiki helfen indem du Wildwuchs auf den Artikel wirkst, damit dieser nicht so klein wie ein Yordle ist.

Sicht ist eine Eigenschaft von Einheiten und Gebäuden in League of Legends. Auch gewisse Beschwörerzauber, Gegenstände und Fähigkeiten gewähren Sicht.

Sicht auf ein bestimmtes Gebiet der Karte zu besitzen bedeutet, dass jeder Spieler im Team alle gegnerischen sowie neutralen Einheiten sehen kann, die sich im aufgedeckten Gebiet befinden. Alles, worauf das Team keine Sicht hat, liegt unter dem Nebel des Krieges verborgen; die Spieler können zwar die Topografie der Karte sehen, aber keine gegnerischen oder neutralen Einheiten ausmachen.

Sicht und nebel

Sichtweite eines Champions mit dem Fluss im Nebel des Krieges

Sicht zu haben ist ein wichtiger taktischer Bestandteil in League of Legends. Es liefert Informationen über den Aufenthalt, die Verfassung sowie die Aktivität der Gegner und ermöglicht dem eigenen Team, den Umständen entsprechend zu agieren.

Die Hauptquelle für Sicht im Dschungel oder auf dem Fluss stellen Augen dar, die an taktischen Stellen platziert werden können und eine gewisse Zeit lang Sicht gewähren.

Sichtweite Bearbeiten

Jede Einheit im Spiel gewährt in einem bestimmten Radius Sicht. Champions besitzen eine Sichtweite von 1200 Einheiten, verbündete Vasallen 1100 und Türme 1095. Die Sichtweite von Augen liegt zwischen 500 und 1100 Einheiten, je nach Art des verwendeten Auges. Die Sichtweite von weiteren Gegenständen und Fähigkeiten ist sehr unterschiedlich und hängt von der jeweiligen Art und Funktionsweise der Sichtgebung ab. Die eigene Basis eines Teams ist jederzeit in nahezu vollem Umfang sichtbar, selbst wenn basisinterne Türme und Inhibitoren zerstört wurden.

Sichteinschränkungen Bearbeiten

Sight example

Quinn benutzt eine sichtgebende Fähigkeit, um das umliegende Gebiet aufzudecken.

Es gibt zwei Arten von "natürlicher" Sichtbehinderung: unpässliches Terrain und Büsche. Das bedeutet, selbst wenn eine Einheit eigentlich einen größeren Sichtradius besitzt, kann sie nicht über Terrain hinweg oder in nahegelegene Büsche hinein sein - es sei denn, sie verwendet spezielle Fähigkeiten oder platziert Augen, die ihr Sicht gewähren.

Die Sicht kann auch auf andere Arten behindert sein oder entzogen werden. Werden Türme zerstört, verliert das Team einen signifikanten Teil seiner Sicht. Gegnerische Augen können zerstört oder mit einem Kontroll-Auge deaktiviert werden, was dem Gegner Sicht auf neutrales Gebiet entzieht. Manche Champions können durch das Wirken bestimmter Fähigkeiten den Gegner in seiner Sicht einschränken.

Sichtnehmende Fähigkeiten Bearbeiten

Dazu gehören: Graves StandardSquare Graves' Graves Nebelwand Nebelwand, Nocturne StandardSquare Nocturnes Nocturne Paranoia Paranoia, Quinn StandardSquare Quinns Quinn Blendender Ansturm Blendender Ansturm und Tahm Kench StandardSquare Tahm Kenchs Tahm Kench Verschlingen Verschlingen. Indirekt wäre auch nochIvern StandardSquare Iverns Ivern Wunderwuchern Wunderwuchern zu erwähnen.

Standard-Sicht Bearbeiten

Sichtgebende Fähigkeiten Bearbeiten

---

Sichtgebende Gegenstände Bearbeiten

---

Sichtgebende Zauber Bearbeiten

---

Wahre Sicht Bearbeiten

True sight example

Rek'Sai mit Wahrer Sicht

Wahre Sicht ist eine besondere Form von Sicht, die selbst getarnte Einheiten erfasst. Eine getarnte Einheit ist für gegnerische Einheiten unsichtbar, die nicht über Wahre Sicht verfügen. Sie wird allerdings aufgedeckt, sobald sie den Radius einer gegnerischen Einheit betritt, die die Eigenschaft Wahre Sicht aufweist, wie z.B. Türme oder Kontroll-Augen.

Eine umfassende Liste von Fähigkeiten und Gegenständen, die kurzzeitig Wahre Sicht gewähren, findet sich hier.