FANDOM


Snowdown modus

Showdown war ein temporärer Spielmodus in League of Legends und zur Zeit der Winterfreuden 2013/14 vom 19. Dezember bis 2. Januar verfügbar.[1]

Gameplay Bearbeiten

Den Showdown spielte man als Duell oder 2-gegen-2-Schlacht in der Heulenden Schlucht.

Es gab drei Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen:

  • Erstes Blut vergießen (oder zwei Tötungen im 2-gegen-2-Modus erzielen),
  • 100 Vasallen töten
  • oder den gegnerischen Turm vernichten.

Hintergrundinformationen[2] Bearbeiten

Snowdown bild

Showdown war der zweite Spezialmodus für League of Legends. Die Idee zu einer 1-gegen-1 und 2-gegen-2-Karte entsprang einem Thunderdome-Projekt und entwickelte sich zu dem weiter, was man bei den All Star-Spielen 2013 sehen konnte. Dabei kam auch die Idee auf, dem durchschnittlichen LoL-Spieler einmal einen Duell-Modus zu bieten - in Form des Spezialmodus Snowdown.

Referenzen Bearbeiten

  1. http://euw.leagueoflegends.com/de/news/game-updates/features/showdown-ist-da
  2. http://euw.leagueoflegends.com/de/news/game-updates/features/infos-zum-showdown-und-der-magmakammer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki