Fandom

League of Legends Wiki

Lissandra/Hintergrund

< Lissandra | Weitergeleitet von Lissandra/Background

1.521Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia

Geschichte

Lissandras Magie verwandelt die pure Macht des Eises in etwas Dunkles und Schreckliches. Mit der Kraft ihres schwarzen Eises kann sie mehr als ihre Gegner nur zu Eis erstarren lassen ... sie spießt all jene auf, die sich ihr entgegenstellen, und zerschmettert sie dann. Den verängstigten Bewohnern des Nordens ist sie nur als „Eishexe“ bekannt. Die Wahrheit ist aber um ein Vielfaches düsterer: Lissandra verdirbt die Natur und plant, ein Eiszeitalter über die Welt hereinbrechen zu lassen.

Vor Jahrhunderten verriet Lissandra ihren Stamm an böse Kreaturen, die als Gefrorene Seher bekannt sind, im Austausch gegen Macht. Dies war der letzte Tag, an dem warmes Blut durch ihre Adern floss. Mit ihren verdorbenen Stammesangehörigen und der Stärke der Seher suchte sie das Land heim wie ein schrecklicher Eissturm. Während sich ihr Imperium ausweitete, wurde die Welt immer kälter und Eis ließ das Land erzittern. Als die Seher von uralten Helden geschlagen wurden, verlor Lissandra nicht den Glauben und schwor, die Welt auf ihre Rückkehr vorzubereiten.

Lissandra arbeitete daran, alles Wissen über die Seher zu eliminieren. Mit Hilfe von Magie nahm sie menschliche Gestalt an und gab sich als zahllose Weissager und Ältere aus. Im Laufe der Generationen schrieb sie die Geschichten Freljords neu und veränderte so die Vergangenheit seines Volkes. Heutzutage werden die bruchstückhaften Geschichten über die Seher als Kindermärchen abgetan. Doch diese Täuschung war nicht genug, Lissandra benötigte auch eine Armee.

Sie setzte sich den edlen Stamm der Frostwächter als Ziel. Lissandra wusste, dass es Jahrhunderte dauern würde, die Frostwächter zu korrumpieren, und brachte ihr größtes Täuschungsmanöver auf den Weg. Sie stahl die Identität der Anführerin der Frostwächter, indem sie sie ermordete. Dann begann sie langsam damit, die stolzen Traditionen des Stammes zu verfälschen. Als ihre menschliche Gestalt alterte, täuschte sie ihren eigenen Tod vor und ermordete dann ihre Nachfolgerin, um deren Identität zu stehlen. Mit jeder weiteren Generation kapselten sich die Frostwächter immer mehr ab, wurden brutal und verdorben. Heute sieht die Welt sie noch immer als einen edlen, friedlichen Stamm an, der sie gegen böse Kreaturen wie die Eishexe schützt. In Wahrheit jedoch dienen sie nun der Hexe und arbeiten auf die glorreiche Rückkehr der Seher hin.

Lissandra weiß, dass an diesem Tag Nationen untergehen werden und die Welt in Eis neugeboren werden wird.

„„Schließe deine Augen und gib dich der Kälte hin.“”
— Lissandra

Enthüllt: Lissandra, die Eishexe

Ankündigung von RiotWenceslaus:[1]

Lissandra Teaser.jpg
Lissandra Lissandra ist eine flexible, mana-effiziente Magierin mit Fähigkeiten, die Massenkontrolle, Kiten und Mobilität über Schadenszahlen stellen.

Fähigkeiten:

  • Lissandra Eisgeboren.png Eisgeboren (passive Fähigkeit):
    • Nach einer kurzen Abklingzeit kostet Lissandras nächste Fähigkeit kein Mana. Wenn ihr einen Gegner mit bewegungsbeeinträchtigenden Fähigkeiten trefft, wird die Abklingzeit von „Eisgeboren“ verringert.
  • Lissandra Eissplitter.png Eissplitter:
    • Lissandra wirft einen Eisspeer, der bei Kontakt mit dem ersten getroffenen Gegner zersplittert, dabei Schaden verursacht und dessen Lauftempo für kurze Zeit verlangsamt. Gegner hinter dem getroffenen Ziel erleiden ebenfalls Schaden.
  • Lissandra Frostring.png Frostring:
    • Lissandra gefriert das Gebiet um sich herum, verursacht dabei Schaden an Gegnern in der Nähe und hält sie für kurze Zeit fest.
  • Gletscherpfad Gletscherpfad:
    • Lissandra zaubert auf einer Gerade eine sich langsam bewegende, weit reichende Eiskralle, die an allen Gegnern auf ihrem Weg Schaden verursacht. Durch erneutes Aktivieren von „Gletscherpfad“ teleportiert sich Lissandra zur momentanen Position der Kralle.
  • Lissandra Eisgrab.png Eisgrab (ultimative Fähigkeit):
    • Auf einen Gegner gezaubert: Lissandra lässt einen gegnerischen Champion gefrieren, verursacht Schaden und betäubt ihn kurz. Dunkles Eis strömt vom Ziel aus und verursacht dabei Schaden und verlangsamt Gegner in der Nähe.
    • Auf sich selbst gezaubert: Lissandra hüllt sich selbst in Eis, hält sich für kurze Zeit selbst fest und kann nicht ins Ziel genommen und auch nicht verwundet werden. Dunkles Eis strömt von Lissandra aus und verursacht dabei Schaden und verlangsamt Gegner in der Nähe.

Spielweise:

Mittlere Lane: Lissandras Beweglichkeits- und Massenkontroll-Fähigkeiten machen sie zur perfekten Wahl für ein aggressives Spiel, in dem ihr auf der mittleren Lane mobil sein wollt. Indem sie die Lane mit ihren Flächenschaden-Fähigkeiten auf Trab hält, kann die Eishexe die Distanz aufbauen, die sie benötigt, um in die obere oder untere Lane zu wechseln. Die Langstrecken-Teleportation von „Gletscherpfad“ lässt sie Gegner aus unerwarteten Winkeln angreifen, indem sie große Strecken schnell überwindet oder bekannte Orte, an denen oft Augen aufgestellt werden, geschickt umgeht. Sobald sie auf den Widersacher zugestürmt ist, erlaubt es ihre mächtige Kombination aus Verlangsamungen, Festhalteeffekten und Betäubungen, an einem Kontrahenten dranzubleiben und die Tötung perfekt zu machen.

Obere Lane: Lissandras passive Fähigkeit erlaubt es ihr, im Vergleich zu vielen ihrer Gegenstücke, die auf Fähigkeitsstärke setzen, sehr viel unabhängiger von der blauen Verbesserung zu sein. Dadurch ist sie eine ausgezeichnete, selbständige Wahl für die obere Lane. Trotz ihrer niedrigen Grund-Durchhaltekraft hilft ihr die Langstrecken-Teleportation von „Gletscherpfad“ auf sicherer Entfernung zu bleiben, indem sie gewagte Fluchtmöglichkeiten bietet. Falls sie bei einem Angriff geschnappt wird, kann Lissandra ihre Möchtegern-Mörder an Ort und Stelle mit „Frostring“ festfrieren, bevor sie sich mit einem gut platzierten „Gletscherpfad“ aus dem Staub macht.

Der Flächenschaden von „Eissplitter“ erlaubt es Lissandra auch, Türme zu bewachen, selbst wenn sie unter Druck steht oder in der Lane Druck aufbaut, um zu versuchen, gegnerische Jungler in einen Gegenangriff zu locken. Sobald ein Gegner die Beute schluckt, kann Lissandra „Eisgrab“ auf sich selbst zaubern, wodurch sie ihr eigenes Überleben sichert, während sie ihre anderen Fähigkeiten nutzt, um Tötungen einzufahren.

Teamkämpfe: Lissandra gehört nicht zu den Magiern, die sofort hochwertige Ziele umnieten, hat stattdessen aber Potential, eindrucksvolle Schadenszahlen und Massenkontrolleffekte auf Gegner abzufeuern, die in der Gruppe auftreten. Der Flächenschadenaspekt von „Eissplitter“ sorgt dafür, dass Gegner durch wiederholten Flächenschaden und Verlangsamungseffekte festgenagelt werden, während sie auf den günstigen Moment wartet, ihre ganze Kombination rauszuhauen. Sobald der Kampf eröffnet ist, kann Lissandra „Gletscherpfad“ nutzen, um mitzumischen und hochwertige Ziele mit „Eisgrab“ fertig zu machen. Falls das gegnerische Team anfängt, sie in den Fokus zu nehmen, kann Lissandra stattdessen „Eisgrab“ auf sich selbst anwenden und den Initialschaden abwenden, bevor sie mit „Frostring“ flüchtet.

Wenn ihr auf der Suche nach einer Magierin seid, die auf Massenkontrolle, Mobilität und Kiten anstatt purer Schadensspitzen setzt, ist Lissandra sicher ein willkommener Zuwachs für eure Aufstellung.

Patch Historie

V4.13:

  • Lissandra Eissplitter.png Eissplitter
    • Abklingzeit: 6/5,5/5/4,5/4 Sekunden ⇒ 6/5,25/4,5/3,75/3 Sekunden
  • Lissandra Frostring.png Frostring
    • Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke: 0,60 ⇒ 0,40
  • Lissandra Eisgrab.png Eisgrab
    • Verlangsamung: 20/30/40 % ⇒ 30/45/75 %

V4.7:

  • Lissandra Eisgrab.png Eisgrab
    • Patchnotizen Hinzugefügt.png Nutzen: Stoppt nun die Bewegung eines gegnerischen Champions sofort bei der Anwendung der Betäubung (Sprints, Sprünge usw. werden angehalten)
    • Fehlerbehebung: Die Abklingzeit beginnt nun, wenn der Zauber zu Ende ausgeführt wurde, anstatt wenn die Ausführung begonnen wird.

V3.15:

  • Lissandra Eisgrab.png Eisgrab
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Verlangsamung manchmal nicht ordentlich erneut angewendet wurde.

V3.8:

  • Lissandra Frostring.png Frostring
    • Die Abklingzeit wurde von 12/10/14/11/16 auf 13/12/10/18/14 Sekunden verändert.
    • Die Manakosten wurden von 70 auf 50 verringert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Festhalteeffekt nicht angewandt wurde, falls Lissandra starb.
  • Gletscherpfad Gletscherpfad
    • Die Abklingzeit beginnt anstatt bei der erneuten Aktivierung oder am Ende des Projektils nun sofort bei der Ausführung.
  • Lissandra Eisgrab.png Eisgrab
    • Die Dauer der Anwendung auf sich selbst wurde von 1,5 auf 2,5 Sekunden erhöht.
    • Die Verlangsamung wurde von 20/20/20 % auf 20/30/40 % erhöht.
    • Der Schaden wurde von 150/300/450 auf 150/250/350 verringert.

V3.6: Hinzugefügt (30. April)

  • Lissandra, die Eishexe, wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Referenzen

Champion Hintergrund Skins & Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki