FANDOM


Für den Gegenstand, siehe Poro-Snacks item.png Poro-Snacks

Poros sind mysteriöse, magische und die meist geliebtesten Bewohner der Heulenden Schlucht. Durch ihre große Beliebtheit und ihr süßes und flauschiges Aussehen sind sie mittlerweile sogar als Kuscheltier für Beschwörer erhaltbar.

Beschreibung

Aus Liebe heraus geboren, geblendet vor Entzücken;
Unschuldig, rein, magisch und frei,
Treu, vertrauenswürdig; oft auch naiv,
Weich und pelzig, mit einem Schlüssel zu euren Herzen.
  • Poros bestehen zu gleichen Teilen aus Wahrhaftigkeit, Ehre und Unschuld.
  • Die Farbe, der Poros lässt sich am Besten als „Hellblau wie der Schnee Freljords“ bezeichnen (Pantone P 121-3 U)
  • Die Unterseite ihres Bauches hat die Form eines Herzen, da sie aus Liebe gemacht sind.
  • Die Hörner eines Poros richten sich auf, wenn er aufgeregt ist und hängen herunter, wenn er Angst hat.
  • Poros rudern mit ihren Vorderpfoten durch den tiefen Schnee.
  • Manche sagen, Poros wären unverwundbar – wir haben mal Poros animiert, die umkippen und zucken, falls sie in die Brunnen in der Schlucht rennen.
  • Poro-Snacks item.png Poro-Snacks werden mit Eiskristallen aus Freljord tiefgekühlt.
  • Dank seiner heroischen Taten ist Braum Braum ein Freund der Poros.

Entwicklung

Die Wurzeln der Poros

„Als wir die Heulende Schlucht schon fast fertig hatten, suchte das gesamte Team nach irgendetwas, was wir der kalten, ernsten Atmosphäre der Schlucht entgegensetzen könnten. Im Gegensatz zu unseren anderen Karten ist der Rhythmus in der Heulenden Schlucht sehr strukturiert und linear – es war wortwörtlich eine Brücke, ohne jegliche fantastische Elemente, was nur noch wenig LoL-Feeling vermittelte. Um dem entgegenzuwirken, hielten wir mit dem gesamten Team ein Brainstorming ab, um auf niedliche und lustige Dinge zu kommen, die wir hinzufügen konnten, die LoL treu blieben und gleichzeitig das Epische der Karte nicht zerstörten. Das war einigermaßen knifflig, da das, was wir hinzufügen würden, auffällig sein musste, aber auch nicht zu sehr ablenken durfte – wir wollten nicht, dass die Spieler unsere kleinen Viecher für Vasallen oder Monster hielten, die es zu töten gilt!

Wir hatten etwas flauschiges im Sinn, das aussehen sollte, als würde es rauen klimatischen Bedingungen trotzen können. Also schaute sich RiotEarp zur Inspiration Bergziegen, Rentiere und Polarbären an. Er skizzierte die erste Poro-Konzeptzeichnung auf Grundlage einer putzigeren Version all dieser Tiere und wir waren Feuer und Flamme! Die Heulende Schlucht ist der kälteste, abweisendste Ort in ganz Runeterra. Ihr müsst euch die Poros also als Sinnbild allen Warmen, Fröhlichen und Lieben vorstellen, das es noch gibt.

Nachdem RiotOtown sich um Model und Textur das allerersten Poros gekümmert hatte, entschieden er und RiotCaptainLx sich dafür, noch eine riesige Zunge hinzuzufügen, weil der kleine Kerl sie an einen Welpen erinnerte. In der Animationsphase ging RiotCaptainLx dann noch einen Schritt weiter und ließ den Poro sich sein gesamtes Gesicht mit einem Schlapp ablecken! Als die Zungenmechanik eingebaut war, animierte er den Poro auch noch so, dass er mit heraushängender Zunge hechelnd herumrannte. Wir waren uns alle vollkommen einig, dass Poros genau so hecheln sollten – sie strahlen dermaßen viel Liebe aus, dass sie trotz der klirrenden Kälte in der Schlucht eine extrem hohe Körpertemperatur haben!”
— Riot Preeti[1]

Legende des Porokönigs

Sie sind es leid, sich im Gebüsch zu verstecken, und es kribbelt ihnen im Fell, ordentlich mitzumischen! In der Legende des Porokönigs wirst du bemerken, dass dir zwei Porofreunde in den Kampf folgen. Jeder von ihnen gewährt einen Beschwörerzauber, den es nur in der Legende des Porokönigs gibt. Außerdem sind sie der Schlüssel zur Beschwörung des prächtigen, grandiosen Porokönigs, einem Supervasallen (mit blauem Blut), der dein Team heilt, Mana wiederherstellt und Flächenschaden verursacht, während er über die Brücke rumpelt und gegnerischen Türmen zusetzt. Erste Untersuchungen legen den Schluss nahe, dass die Quelle seiner Macht der Schnurrbart des Königs ist.

Die Fähigkeiten werden durch folgende in diesem Modus ersetzt:

Poro Schleudern
Reichweite: 2500
Abklingzeit: 20 Sekunden
PoroSchleudern.png

Aktive - Poroschleudern: Führe Poroschleudern einmal aus und schmeiße deinen kleineren Poro über die Schlucht. Er hat eine viel, viel größere Reichweite, als du erwartest.

Active - Porospring: Nachdem der Poro einen Treffer gelandet hat, kannst du Poroschleudern erneut auslösen, um mit Porosprint zum Ziel deines Poros zu fliegen.




Zum König!
Reichweite: Global
Abklingzeit: 10 Sekunden
ZumKönig!.png

Passive: Wenn dein Team zehn Poros geschleudert hat, beschwört ihr den Porokönig.

Wenn der Porokönig für dein Team mitmischt, aktiviere Zum König!, um selbst wie eine Pororakete zu deinem Herren zu fliegen.




Media

Folgende Symbole wurden extra für das Karneval Event 2015 gemacht, welches auf den latein-amerikanischen und brasilianschen Servern gefeiert wird. Die Symbole können über diesen Link heruntergeladen werden.

Trivia

  • Poros wurden von RiotOtown, RiotEarp, und RiotCaptainLx entwickelt.
  • Poro bedeutet im Finnischen Rentier.
  • Wenn Braum Braum einen Poro mit Poro-Snacks item.png Poro-Snacks füttert, wächst dem Poro ein Schnurrbart (Farbe ist vom Skin abhängig).
  • Blitzcrank Blitzcranks Blitzcrank Statisches Feld.png Statisches Feld kann Poros töten.
  • Poros feiern Karneval und die Winterfreuden.

Referenzen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki