FANDOM


Lee Sin StandardSplash
Standard Lee Sin
Lee Sin StandardLoadingLee Sin TraditionellerLoadingLee Sin AkolythLoadingLee Sin Drachenfaust-LoadingLee Sin Muay ThaiLoadingLee Sin Poolparty-LoadingLee Sin SKT T1-LoadingLee Sin K.O.-LoadingLee Sin Götterfaust-Loading

TriviaBearbeiten

  • Lee Sin wurde von Coronach entwickelt.
  • Der Name Lee Sin ist ein Homophon zu dem englischen Wort "listen" (hören, lauschen)
  • Dass Lee Sin sich selbst aus Protest in Brand gesetzt hat, ist an eine wirkliche Begebenheit angelehnt; ein vietnamesischer Mönch hat sich tatsächlich 1963 in Saigon selbst angezündet, um so gegen die Unterdrückung der buddhistischen Bevölkerungsmehrheit in Vietnam zu protestieren.[1]
  • Lee Sin ist der erste Champion, der Energie als Ressource nutzt und kein Ninja ist.
  • Er ist der einzige ursprünglich gecancelte Champion, der schließlich doch zum Spiel hinzugefügt wurde, sogar unter seinem ursprünglichen Namen. Die Community hatte sich dafür eingesetzt, dass Lee Sin letzendlich nicht gecancelt wurde, da er auf große Beliebtheit gestoßen war.
  • Sein Tanz ist angelehnt an einen Move aus dem Film 'Shaolin Kickers' (vgl. hier)
  • Lee Sin war der erste Champion, dem man ein neues Design verlieh. Der ursprüngliche klassische Skin wurde ihm als 'traditioneller' Skin hinzugefügt, und zwar noch bevor er offiziell freigegeben wurde. Das aktuelle klassische Splash-Art ist so gesehen schon das dritte für Lee Sin.
  • SKT T1 Lee Sin ist dem Team "SK Telecom T1" gewidmet, die in Season 3 die Weltmeisterschaft gewannen. Lee Sin wurde von Bae  ''Bengi'' Seong-ung gespielt, dem Jungler des damaligen Teams.

Beziehungen zu anderen ChampionsBearbeiten

  • Karma StandardSquare Karma und Udyr StandardSquare Udyr  sind seine Freunde, weil sie vermutlich aus dem selben Tempel stammen wie er.

Referenzen Bearbeiten

Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia