Fandom

League of Legends Wiki

Lee Sin/Background

< Lee Sin

1.450Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia

Geschichte

Als Jugendlicher wollte Lee Sin unbedingt Beschwörer werden. Seine Willenskraft und seine Hingabe waren unter denen seines Alters ohne Gleichen und seine Fertigkeiten lenkten die Aufmerksamkeit von Reginald Ashram, damaliger Hoher Rat der Liga, auf ihn. Während er am Arcanum Majoris lernte, frustrierte Lee Sin der Lehrplan, der an die anderen Studenten angepasst war, zusehends. So verbrachte er in der Hoffnung auf einen vorzeitigen Abschluss seine Freizeit damit, die Feinheiten des Beschwörens zu ergründen. Er machte unglaubliche Fortschritte bei seinen arkanen Studien und überflügelte alle anderen Studenten. Allem Anschein nach hätte er zu einem der größten Beschwörer der Liga werden sollen, hätte er nicht diesen einen schrecklichen Fehler begangen. Zu ungeduldig versuchte er zum Test seiner Fähigkeiten eine Bestie aus den Seuchen-Dschungeln zu beschwören. Was er aber stattdessen beschwor, war ein kleiner Junge, doch nicht an einem Stück. Er hatte kaum Zeit, dem Jungen in das zu blicken, was einst dessen Antlitz war, bevor die durcheinandergewürfelte menschliche Masse leblos auf den Boden klatschte. Eine sich anschließende Untersuchung seitens der Liga ergab, dass das ganze Dorf des Jungen durch die Rückkoppelung des Rituals ausgelöscht worden war.

Lee Sins Anlagen waren so vielversprechend, dass die Liga Willens war, über den Vorfall hinwegzusehen, doch er selbst konnte sich niemals verzeihen. Er verließ die Akademie und reiste zum Shojin-Kloster, um sein Leben in ewiger Reue zu verbringen und schwor, nie wieder Magie auszuüben. Jahre später, in der Hoffnung, für sein Vergehen mit einem Martyrium büßen zu können, setzte er sich selbst aus Protest gegen die noxische Besatzung Ionias in Brand. Seine Taten ebneten den Weg für ein Liga-Spiel, in welchem Ionia obsiegte, doch zu der Zeit, als die Flammen erstickt wurden, waren seine Augen in ihren Höhlen vollständig verbrannt. Als Retter bejubelt, ward er wiedergeboren und seine Tatkraft gestärkt. Er trat der Liga der Legenden bei, um seine Buße mit Schweiß und Blut fortzusetzen, den einzigen Besitztümern eines wahren Mönchs.

„„Die Handlungen eines Einzelnen mögen die Welt zerreißen, aber der Fleiß vieler kann sie wieder zusammenfügen.“”
— Lee Sin

Champion Hintergrund Skins & Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki