FANDOM


Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia

GeschichteBearbeiten

Jede Stadt hat ihre dunkle Seite, selbst jene, deren Reputation bereits eine fragwürdige Note hat. Noxus - obgleich sein Name bereits mit einer Mischung aus Ehrfurcht und Abscheu behaftet ist - bildet bezüglich dieser einfachen Wahrheit keine Ausnahme. Tief in den verschlungenen Verliesen, welche die Erde unterhalb seiner dunklen, verwinkelten Straßen honigwabenartig durchziehen, liegt die wahre Schattenseite dieser ausufernden Metropole, Zufluchtsort aller Arten von Böswilligkeit. Unter den Kulten, Zirkeln und Geheimgesellschaften, welche dieses Labyrinth ihr Zuhause nennen, waltet LeBlanc, die Täuscherin, über die Schwarze Rose, ein Relikt einer verloren gegangenen, doch ähnlich skrupellosen Zeit in Noxus’ Geschichte. Unbarmherzig und scheinbar alterslos waren LeBlanc und ihresgleichen während der Ära vor der Militarisierung der noxischen Regierung eine Hauptsäule des politischen Geschäfts in Noxus. In diesen Tagen traf sich diese Gilde mächtiger Magier im Verborgenen, um ihren geheimen Plan voranzutreiben und dabei subtiler vorzugehen, als jene, die momentan an der Macht sind, es vorziehen.

Während ihre wahren Motive immer rätselhaft geblieben sind, war der Glaube weit verbreitet, dass die Schwarze Rose zu Zeiten, als in Noxus noch die Aristokratie herrschte, die wahre Kraft hinter dem Thron war. Als rohes, martialisches Können zur Legitimation dafür wurde, wer über das Imperium wacht, schien die Schwarze Rose über Nacht zu verschwinden. Viele glaubten, ihre Zeit wäre einfach vorüber gewesen und dass ihre Mitglieder ihr Streben nach sozialer und politischer Vormacht aufgegeben hätten. Doch als LeBlanc wieder an den Toren der Kriegsakademie erschien, wurde klar, dass diese Meister der Schatten und der Flammen einfach nur den richtigen Zeitpunkt abgewartet hatten, auf das Erstehen einer neuen, umfassenden Autorität wartend: die Liga der Legenden.

„„Für jene, die nicht über das hinausblicken können, was direkt vor ihren Augen liegt, ist die Welt eine ganz andere.””
—  LeBlanc, die Täuscherin

Zitate Bearbeiten

Liga-Beurteilung[1] Bearbeiten

Kandidat: LeBlanc Datum: 29. Oktober, 20 CLE

BEOBACHTUNG

LeBlancs maßvolle Schritte lassen sie mit einer Grazie und einem Dekorum über den polierten Marmor hinwegschweben, die ihresgleichen suchen. Ihr verziertes Magiergewand, stilvoll und gepflegt, verleiht ihr ein imposantes Erscheinungsbild, wie man es nur selten fernab eines königlichen Hofes sieht. In ihren zarten Händen hält sie einen langen Stab, den eine Reihe facettenreicher Kristalle, von einer unbekannten Macht in der Schwebe gehalten, krönen. In ihr glänzendes Haar ist ein weiterer solcher Kristall gesteckt, der das Licht der Fackeln, an denen sie vorüberschreitet, in alle Richtungen zerstreut.

Vor einer verzierten Tür kommt sie zum Stehen und hält einen Moment inne, um die Inschrift zu studieren. „Der wahre Gegner lauert im Inneren“, liest sie verwundert. Die Ironie lässt die Ränder ihrer Lippen einen Bogen beschreiben und ein kurzes Lächeln erahnen, doch nur für eine Sekunde. Einen Augenblick später ist ihr Antlitz einmal mehr unerbittlich – ein gefühlloses Rätsel, doch noch immer atemberaubend schön. Sie streckt eine ihrer perfekt manikürten Hände aus und lässt die Flügeltür trotz ihres offensichtlichen Gewichts mühelos aufschwingen. Für einen Moment späht sie in die beklemmende Schwärze, bevor sie die Dunkelheit mit gleichmäßigen Schritten betritt.

BETRACHTUNG

Die Dunkelheit wurde kalt. Sie zog die Robe fester um sich, um sich vor der Kühle zu schützen, und unterdrückte ein leichtes Zittern. Eine Gestalt in einer Kutte schob sich mit einer abgedunkelten Laterne in ihren Händen an ihr vorbei. Im schwachen Licht der Laterne konnte sie Steine und Mörtel zu ihren beiden Seiten ausmachen. Weiter entfernt tropfte Wasser und der Gestank von Schimmel kroch ihr in die Nase.

Eine weitere schattenhafte Gestalt schlurfte an ihr vorbei, Teil einer Prozession. Sich am Ende der Prozession einreihend, schaute LeBlanc einen Augenblick an sich herunter. Über ihren traditionellen Hofputz war ein samtschwarzer Umhang drapiert, der mit einer onyxfarbenen schwarzen Rose zusammengehalten wurde. Ihr Stab war verschwunden, ebenso wie die Brosche in ihrem Haar. Vor ihr weitete sich der Tunnel in einen Raum und sie sah, wie sich eine Vielzahl von Leuten in der Dunkelheit zusammenfand. LeBlanc schob sich bis an die Spitze. Die Menge teilte sich vor ihr und sie rang nach Luft. Dort, inmitten der Herde Schaulustiger, stand sie sich selbst von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Nun, mehr oder weniger sich selbst. Augenblicklich war ihr die Situation vertraut und sie wartete geduldig auf ihren Moment.

Einer der Kapuzen-tragenden Zuschauer trat vor und wandte sich an den Doppelgänger: „LeBlanc“, krächzte er die Frau im Zentrum des Kreises an, „weshalb hast du uns beschworen? Dies sind gefährliche Zeiten für ein so großes Treffen der Schwarzen Rose.“

Die Frau öffnete ihren Mund, um zu sprechen, doch ein scharfes Keuchen unterbrach sie. Sie zückte ein besticktes, mit Blut besprenkeltes Taschentuch aus den Falten ihres Kleides und benutzte es, um ein Husten zu unterdrücken. Sie räusperte sich. „Brüder und Schwestern“, sprach sie leise, „ich habe euch gerufen, da ich alt bin und gebrechlich werde. Schon bald werde ich wieder eins sein mit dem Staub.“ Sie lächelte: „Für mich ist die Zeit gekommen, meine Stellung als Matrone der Gesellschaft abzugeben.“ Sie hustete erneut, lauter diesmal.

„Unter euch ist eine, die große Verheißung und Führungskraft gezeigt hat“, fuhr sie fort. „Jemand, deren Talente nur durch ihre Hingabe und Loyalität übertroffen werden.“ Sie zog die funkelnde Brosche aus ihrem Haar und die Illusion löste sich auf. Ihre Porzellanhaut wurde aschfarben, ihr Haar dünn und strähnig und ihre Augen eingefallen. Sie streckte eine runzelige Hand in LeBlancs Richtung aus, „Evaine, tritt vor und gib dich zu erkennen.“ LeBlanc trat vor, nahm das Schmuckstück in Empfang und drapierte es in ihrem sorgsam zurechtgemachten Haar. Ihre Vorgängerin bot ihr den Stab dar. „Seltsam“, merkte die alte Frau an, „es ist, als schaute ich in den Spiegel.“ LeBlanc übernahm auch den Stab und die Szenerie um sie herum löste sich auf.

Einen Augenblick später saß sie in ihrem Studierzimmer, den Stab sorgsam in der Beuge ihres Ellenbogens abgelegt, als sie aus einer reichverzierten Tasse Tee nippte. Ihr gegenüber saß eine hinfällige Gestalt, der zerbrechliche Körper in eine streng zusammengehaltene Militärtracht gehüllt. Ein großer Rabe saß auf seiner Schulter.

„Welchem Umstand habe ich das Vergnügen dieses Besuches zu verdanken, Jericho Swain?” fragte sie. Swains gekrümmte Hand schloss sich um den Henkel seiner Teetasse und er führte das dampfend heiße Getränk an seine Lippen.

„Ausgezeichnet”, krächzte er. „Matrone LeBlanc, Ihr hattet schon immer einen tadellosen Geschmack.“

„Den habe ich”, stimmte sie mit einem Lächeln zu, das aber doch nur Trauer enthielt. Sie streckte eine Hand über den Tisch hinweg aus, um seine von Narben gezeichnete Hand in die ihre zu nehmen. „Doch das wusstet Ihr bereits. Ihr wusstet es, bevor Ihr Euch selbst verkauft habt.“

Swain drückte einen dornigen Onyxring in ihre Hand. „Das ist wahr. Ich habe Opfer gebracht. Aber ich habe sie für uns erbracht. Die Schwarze Rose gehört Euch, Matrone, aber ich wurde etwas Größeres.“ Wie als Zustimmung krächzte der Rabe auf seiner Schulter. „Die Zeit ist gekommen. Tut Euch mit mir zusammen und wir können uns zurückholen, was uns durch Boram Darkwill genommen wurde.“

Sie blickte auf den Ring. „Ihr habt Eurer Persönlichkeit entsagt, um Darkwills Vertrauen zu gewinnen. Der Rest eilt nicht.“

„Vielleicht. Aber es gibt andere Wege”, fuhr Swain fort.

Ein Dienstbote trat in die Tür, um einen weiteren Gast anzukündigen. „General Du Couteau ist hier, um Euch zu sehen, Matrone.“

LeBlanc warf Swain einen neugierigen Blick zu. „Schickt ihn hinauf“, antwortete sie. Der Dienstbote verließ das Studierzimmer. „Du Couteau ist dieser ordinäre Schoßhund des Generals“, spie sie. „Er wird uns nichts nützen, Jericho.“

„Vielleicht seid Ihr im Irrtum, Täuscherin. Er ist von noblem Blut“, sagte Swain.

LeBlanc hielt den Ring empor: „Aber er ist keiner von uns!“

Swain nickte: „Weshalb möchtet Ihr der Liga beitreten, LeBlanc?“ „Ich will das Geburtsrecht meines Volkes einfordern“, verkündete sie mit brennenden Flammen in ihren Augen. „Und glaubt mir, es wird mir gelingen.“

Jericho Swain stand vom Tisch auf und streichelte ihr sanft über das Gesicht. „Wie fühlt es sich an, seine Gedanken nicht verbergen zu können?“

LeBlanc warf ihren Kopf zurück und lachte: „Ihr denkt, ich hätte meine Gedanken offenbart, Beschwörer?“ höhnte sie. „Ihr werdet LeBlanc nie kennen. Sie ist sehr viel älter als ich. Sie ist älter als Eure so geschätzte Liga.“ Swain nickte. Die Türen vor ihr flogen auf und ließen sie allein im Licht zurück. Die Liga der Legenden erwartete sie.

Entwicklung Bearbeiten

  • LeBlanc wurde von Coronach entwickelt.

Champion-Vorschau Bearbeiten

Ankündigung von ZenonTheStoic [2]:

LeBlanc Konzept

LeBlanc Konzept

Fehlte euch in der Liga der Legenden bisher die feine Gesellschaft, so dürfte die nächste Spielversion genau das sein, worauf ihr gewartet habt. Erlaubt mir, euch die talentierte und anmutige Emilia LeBlanc vorzustellen, eine imposante Zauberin, die bereit ist, eure Championauswahl abzurunden. Abgesehen davon, dass sie äußerst attraktiv wirkt, wird die Täuscherin darauf vorbereitet sein, selbst eure größenwahnsinnigsten Gelüste zu befriedigen. Beinhaltet eure Persönlichkeit einen gewissen Drang, Unheil heraufzubeschwören, dann solltet ihr euch auf jeden Fall LeBlanc in der kommenden Spielversion zulegen. Oder würde ich euch hinters Licht führen?

Patch Historie Bearbeiten

V4.17:

  • LeBlanc Spiegelbild.png Spiegelbild
    • Patchnotizen Hinzugefügt Jetzt siehst du mich: LeBlanc erschafft nun ein Spiegelbild, nachdem ihre Unsichtbarkeit endet ⇒ sofort
    • Patchnotizen Hinzugefügt Jetzt nicht: LeBlanc und ihr Spiegelbild bleiben so lange unsichtbar wie der andere (wenn die Unsichtbarkeit einer Seite gebrochen wird, bricht auch die der anderen).
    • Dauer der Unsichtbarkeit: 0,5 Sekunden ⇒ 1 Sekunde
  • LeBlanc Verzerrung.png Verzerrung
    • Ausweichen, was das Zeug hält: LeBlanc hat nun 3 Sekunden ⇒ 4 Sekunden, um auf ihre Rückkehrplattform zurückzukehren.

V4.13:

  • LeBlanc Verzerrung.png Verzerrung
    • Kosten: 80/90/100/110/120 Mana ⇒ 80/85/90/95/100 Mana

V4.10:

V4.4:

  • LeBlanc Ätherische Ketten.png Ätherische Ketten
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Ätherische Ketten“ einen Gegner immer noch festhalten konnte, selbst wenn LeBlanc bei der Aktivierung des zweiten Effekts außer Reichweite war.

V3.10a:

  • Allgemein
    • Die Grund-Lebensregeneration wurde von 5,05 auf 7,05 erhöht.
    • Der Angriffsschaden pro Stufe wude von 3,1 auf 3,5 erhöht

V3.9:

  • LeBlanc Spiegelbild.png Spiegelbild
    • Das „Spiegelbild“ wird jetzt anstatt stehen zu bleiben versuchen zu rennen.
  • Siegel der Stille Siegel der Stille
    • Die Manakosten wurden von 70/75/80/85/90 auf 50/60/70/80/90 verringert.
    • Der Schaden wurde sowohl für den anfänglichen Einschlags- als auch den Detonationsschaden der Markierung auf 55/80/105/130/155 (+0,4 Fähigkeitsstärke) geändert.
      • Der Einschlagsschaden betrug 70/110/150/190/230 (+0,6 Fähigkeitsstärke).
      • Der Schaden der Markierung betrug 20/40/60/80/100 (+0,3 Fähigkeitsstärke).
    • Die Wirkdauer der Verstummung wurde von 2 Sekunden auf 1,5 Sekunden verringert.
    • Die Abklingzeit startet nun anstatt bei der Rückkehr zur „Verzerrung“ bereits beim Ausführen.
    • Die Manakosten wurden von 80 auf 80/90/100/110/120 erhöht.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Verzerrung“ im Nebel des Krieges sichtbar war.
  • LeBlanc Ätherische Ketten.png Ätherische Ketten
    • Die Wirkdauer der Verlangsamung (und die Zeit bis zur Verwurzelung) wurde von 2 auf 1,5 Sekunden verringert.
    • Die Wirkdauer der Verwurzelung wurde von 1/1,3/1,6/1,9/2,2 auf konstante 1,5 Sekunden verändert.
    • Die Abklingzeit wurde von 10 auf 14/13/12/11/10 Sekunden erhöht.
  • LeBlanc Zugabe.png Zugabe
    • Die Manakosten wurden von 100/50/0 auf 0 verringert.
    • Alle Fähigkeiten, die eine „Zugabe“ erhalten, verursachen nun ihren eigenen Grundschaden anstatt den Grundschaden der zu Grunde liegenden Fähigkeit zu verstärken
  • Zugabe: Siegel der Stille Zugabe: Siegel der Stille
    • Verursacht nun 100/200/300 (+0,65 Fähigkeitsstärke) Schaden, einmal beim Einschlag, ein weiteres Mal, falls die Markierung detoniert.
  • LeBlanc Zugabe- Verzerrung.png Zugabe: Verzerrung
    • Die Abklingzeit startet nun anstatt bei der Rückkehr zur „Verzerrung“ bereits beim Ausführen.
    • Verursacht nun beim Einschlag 150/300/450 (+0,975 Fähigkeitsstärke) Schaden
  • LeBlanc Zugabe- Ätherische Ketten.png Zugabe: Ätherische Ketten
    • Verursacht nun 100/200/300 (+0,65 Fähigkeitsstärke) Schaden, einmal beim Einschlag, ein weiteres Mal, falls das Ziel festgehalten wird.

V1.0.0.151:

  • LeBlanc Verzerrung.png Verzerrung
    • Die Manakosten wurden von 80/90/100/110/120 auf 80/85/90/95/100 verringert.

V1.0.0.142:

  • Siegel der Stille Siegel der Stille
    • Die Projektilgeschwindigkeit wurde von 1400 auf 2000 erhöht.
  • LeBlanc Verzerrung.png Verzerrung
    • Die Abklingzeit wurde von 20/18/16/14/12 auf 18/16/14/12/10 Sekunden verringert.
    • Das Zaubern von „Zugabe: Verzerrung“ hindert LeBlanc nicht länger daran, zum Ausgangspunkt von „Verzerrung“ zurückzukehren. Dies gilt auch umgekehrt.

V1.0.0.126:

  • LeBlanc Ätherische Ketten.png Ätherische Ketten
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Master Yi nicht festgehalten werden konnte.

V1.0.0.120:

  • LeBlanc Spiegelbild.png Spiegelbild
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Leblancs Klon dauerhaft kampfunfähig wurde, wenn dieser bei seinem Erscheinen kampfunfähig gemacht wurde.

V1.0.0.118:

  • LeBlanc Spiegelbild.png Spiegelbild
    • Ein ausgegrautes Symbol für die Abklingzeit wurde hinzugefügt.

V1.0.0.116:

  • LeBlanc Zugabe.png Zugabe
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Zugabe: Verformung“ nicht allen Verbündeten anzeigte, ob die Fähigkeit bereit war.

V1.0.0.112:

  • LeBlanc Ätherische Ketten.png Ätherische Ketten
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde für beide Komponenten von 0,4 auf 0,5 erhöht.

V1.0.0.111:

V1.0.0.108:

  • Allgemein
    • Der Grundschaden wurde von 48 auf 51 erhöht.
    • Der pro Stufe gewonnene Schaden von normalen Angriffen wurde von 2,9 auf 3,1 erhöht.

V1.0.0.107:

  • LeBlanc Ätherische Ketten.png Ätherische Ketten
    • Die Wirkdauer des Festhaltens wurde von 1/1,25/1,5/1,75/2 auf 1/1,3/1,6/1,9/2,2 Sekunden erhöht.
  • LeBlanc Zugabe.png Zugabe
    • Die Abklingzeit wurde von 40/35/30 auf 40/32/24 Sekunden verringert.

V1.0.0.105:

  • Allgemein
    • Die pro Stufe gewonnene Rüstung wurde von 3,0 auf 3,5 erhöht.
    • „Verformung“ und „Rückverformung“ wurden in „Verzerrung“ und „Rückverzerrung“ umbenannt.
  • LeBlanc Zugabe.png Zugabe
    • Die Abklingzeit wurde von konstanten 40 auf 40/35/30 verringert.

V1.0.0.104: Hinzugefügt.

  • LeBlanc Spiegelbild.png Spiegelbild (Passive)
    • Fallen LeBlancs Lebenspunkte unter 40%, wird sie sofort für eine halbe Sekunde getarnt. Danach erschafft sie ein Spiegelbild, das keinen Schaden verursacht und bis zu 8 Sekunden lang bestehen bleibt. Dies kann nur einmal pro Minute eintreten.
  • Siegel der Stille Siegel der Stille (Q)
    • Leblanc projiziert eine Kugel auf ihr Ziel und verursacht so magischen Schaden und zeichnet das Ziel 3,5 Sekunden lang. Erleidet das Ziel durch eine von LeBlancs Fähigkeiten Schaden, wird das Siegel ausgelöst und lässt es Schaden erleiden und verstummen.
  • LeBlanc Verzerrung.png Verzerrung (W)
    • LeBlanc bewegt sich schnell an einen Zielpunkt und verursacht dort an nahestehenden Einheiten magischen Schaden. Danach kann sie Verformung 3 Sekunden lang erneut einsetzen, um an ihre Ausgangsposition zurückzukehren.
  • LeBlanc Ätherische Ketten.png Ätherische Ketten (E)
    • LeBlanc schleudert trügerische Ketten in ein Zielgebiet. Wird ein Gegner getroffen, so erleidet dieser magischen Schaden und sein Lauftempo wird um 25 % verringert. Bleibt das Ziel 2 Sekunden lang angekettet, erleidet es zusätzlichen magischen Schaden und kann sich nicht bewegen.
  • LeBlanc Zugabe.png  Zugabe (Ultimative Fähigkeit)
    • LeBlanc benutzt eine mächtigere Variante ihres letzten Zaubers, die zusätzlich mehr Schaden verursacht. 30 Sekunden Abklingzeit.


Referenzen Bearbeiten

Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki