Fandom

League of Legends Wiki

Richtfeld

Weitergeleitet von Karten

1.528Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Das Richtfeld (oder die Karte) ist die Arena, in der die Champions der Liga der Legenden gegeneinander kämpfen, um ihre Streitigkeiten auszutragen.

Überlieferung

Richtfeld.jpg

Ein Richtfeld

Als eine direkte Antwort auf die wachsende physikalische und politische Instabilität der Welt, kamen Valorans Hauptmagier – inklusive einiger mächtiger Beschwörer – zu dem Schluss, dass die Konflikte auf einem kontrolliertem und systematischen Weg gelöst werden sollten. Sie formten eine Organisation namens Die Liga der Legenden, deren Aufgabe es war, die geordnete Auflösung der Konflikte in Valoran zu überwachen. Untergebracht im Institut des Krieges wäre der Liga die Autorität von Valorans politischen Organen gegeben, die Ausgänge der organisierten Konflikte, die sie verwaltet, zu bestimmen.

Die Liga beschloss, dass all diese großen politischen Konflikte durch den Einsatz von speziell gefertigten Arenen in Valoran gelöst werden sollten. Beschwörer, die eine bestimmte politische Zugehörigkeit repräsentieren, sollten jeder einen Champion herbeirufen; die Champions führen geistlose Vasallen, die von Novizen-Beschwörern mit Hilfe eines Nexus erschaffen werden, und kämpfen für das Ziel der Arena, in der sie sich befinden. Die häufigste Bedingung für den Sieg in einer Kampfarena sei es, den Nexus der Gegner zu zerstören. Diese Arenen werden allgemein als "Richtfelder" bezeichnet.

Die Kämpfe auf den verschiedenen Richtfeldern, bei denen die Liga den Vorsitz hat, sind nicht nur von großem politischem Interesse, sondern auch von großer gesellschaftlicher Bedeutung in Valoran. Die Liga überträgt die Sicht und die Geräusche der Aktionen in der Arena über speziell errichtete magische Empfänger, die in den Hauptsiedlungen von Valoran stehen. Einem Kampf auf einem Richtfeld zuzusehen ist die beliebteste Unterhaltungsaktivität der Bürger von Valoran.

Die Richtfelder

  • Die Heulende Schlucht - Die Heulende Schlucht ist eine bodenlose Gletscherspalte im kältesten, grausamsten Teil von Freljord. Legenden erzählen, dass ein großer Kampf vor langer Zeit auf dieser schmalen Brücke über dem Abgrund stattfand. Keiner erinnert sich daran, wer hier gekämpft hat, oder wofür. Aber man sagt, wenn man dem Wind lauscht, kann man noch immer die Schreie der Besiegten hören, die man in den heulenden Abgrund warf.
  • Die Kluft der Beschwörer - Das älteste und am meisten verehrte Richtfeld ist als die Kluft der Beschwörer bekannt. Das Schlachtfeld ist für die ständigen Konflikte zwischen zwei verfeindeten Teams von Beschwörern bekannt. Bewege dich entlang einem der drei verschiedenen Pfade, um den Gegner an seinem schwächsten Punkt anzugreifen. Arbeite zusammen mit deinen Verbündeten auf die Belagerung der feindliche Basis zu und zerstören ihren Nexus!
  • Der Gewundene Wald - Tief in den Schatteninseln liegt eine zerstörte Stadt, die von magischen Katastrophen erschüttert wurde. Diejenigen, die sich in die Ruinen wagen und durch den Gewundenen Wald wandern, kehren selten zurück, aber jene, die es tun, erzählen von schrecklichen Kreaturen und den rachsüchtigen Toten.

Andere Richtfelder

  • Magmakammer - Kommende Einzel-Lane Karte, die derzeit auf Turnier-Server beschränkt ist.
  • Prüfgelände - Einzel-Lane Karte, die von der Heulenden Schlucht ersetzt wurde.[1]
  • Kristallnarbe - ehemaliges Richtfeld für Dominion, aus dem Spiel entfernt am 20. Februar 2016. Die Kristallnarbe wird ein wenig verändert jedoch immer noch für den Spielmodus Aufstieg! genutzt.

Referenzen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki