FANDOM


Valoran

Die Insel der Blauen Flamme sind drei kleine Landmassen im Meer des Behüters, südöstlich von Valoran. Auf der größten Insel befindet sich Bilgewasser.

Geschichte Bearbeiten

Kultur Bearbeiten

Die Kultur von der Insel der Blauen Flamme ist stark an Bilgewasser gebunden, der Hauptseehafen und Stadtstaat. Bilgewasser wurde über die Jahre zu einem wichtigen Haltepunkt für Schiffe nah der Insel. Während dies zwar den Wohlstand und Einfluss auf Valoran erhöhte, wuchs auch die Piraterie, und die Einwohner fanden sich in einem Wahnsinn von Plünderei wieder. Seit jenen Tagen haben sich die Dinge wieder beruhigt. Viele Bewohner streben einen Bund mit Bilgewasser an, um zu einer starken und unabhängigen Gesellschaft zu werden.

Schwarzer Nebel Bearbeiten

Die Inseln der Blauen Flammen werden manchmal von einem seltsamen Phänomen heimgesucht - einem unheimlichen schwarzen Nebel, der, so heißt es, Seelen auf eine verfluchte Insel weit draußen im Meer zieht. Der Nebel entsteigt der unheimlichen Landschaft aus knorrigen Bäumen und umgestürzten Ruinen der verfluchten Insel und reicht - besonders zur Zeit der Graunacht - weit über das Meer, und manchmal bis nach Bilgewasser hinein.

Champions Bearbeiten

Champion Verbindung
Fizz StandardSquare Fizz, der Gezeitentäuscher Held von Bilgewasser
Gangplank StandardSquare Gangplank, die Salzwassergeißel Gefürchteter Piratenkapitän von Bilgewasser
Graves StandardSquare Malcom Graves, der Gesetzlose Gesetzloser aus Bilgewasser
Miss Fortune StandardSquare Miss Fortune, die Kopfgeldjägerin Kopfgeldjägerin aus Bilgewasser
Nautilus StandardSquare Nautilus, der Titan der Tiefen Durchstreift die Küste der Inseln