FANDOM


Play "Enormibus!"
Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst dem League of Legends Wiki helfen indem du Wildwuchs auf den Artikel wirkst, damit dieser nicht so klein wie ein Yordle ist.

Die Hitbox beschreibt einen virtuellen Bereich, in welchem ein Objekt tatsächlich vorhanden ist und nicht nur als Textur abgebildet wird. Dieser Bereich wird für die Berechnung von Kollisionen und/oder Trefferabfragen genutzt.[1]

Manche Championfähigkeiten treffen Gegner, auch wenn es so aussieht, als ob sie hätten vorbeifliegen müssen bzw. umgekert - ein Projektiel trifft nicht, obwol die Texturen anstoßen. Das Problem dabei ist, dass die Hitbox eines Champion oder Projektils nicht immer der tatsächlichen, nicht unbedingt visuell realisierten (Hitbox-)Größe entspricht.

Da die Größe der Hitbox Skin-unabhägig ist, kann es so aussehen, als wäre der Champion oder das Projektil größer bzw. kleiner als die Hitbox, wenn man nicht den klassischen Skin benutzt. Ein anderer Faktor, der die Hitbox beeinträchtigt, ist eine verzögerte Datenübertragung (hoher Ping), die dazu führen kann, dass die Hitbox nicht synchron zum entsprechenden Model ist. Dieses Phänomen tritt allerdigs eher selten auf.

Referenzen

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Hitbox

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki