FANDOM


Play "Enormibus!"
Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst dem League of Legends Wiki helfen indem du Wildwuchs auf den Artikel wirkst, damit dieser nicht so klein wie ein Yordle ist.
Heulende Schlucht

Die Heulende Schlucht ist ein Richtfeld für den ARAM-Modus. Es ersetzte das Trainingsgelände im Tutorial.

Der Kampf um die SchluchtBearbeiten

Was als Community-Bewegung begann, 

Howling-abyss

entwickelte sich schnell zu einem der beliebtesten Spielmodi des heutigen League of Legends. Die Heulende Schlucht (oder auch liebevoll "Todesbrücke" genannt) lässt zwei Teams mit jeweils fünf Champions auf einer einzigen Lane ohne neutrales Gebiet gegeneinander antreten. Champions beginnen das Spiel auf Stufe 3 und mit 1350 Gold, wodurch es gleich voll zur Sache gehen kann, sich Teamkämpfe entspinnen, es sofort zu Tötungen und knappen Fluchtszenen kommen kann.

Gameplay Bearbeiten

175px-Howling Abyss Map
Ziel in der Heulenden Schlucht ist die Zerstörung des gegnerischen Nexus. Dabei käpft das gesamte Team mit gewürfelten Champions. In der Championsauswahl wird einem ein Champion zugelost (man muss diesen Champion besitzen oder er muss in der wöchentlichen Rotation sein). Dieser Modus wird deshalb auch ARAM (engl. 'All Random All Mid') genannt.

Weder Heilung noch HändlerBearbeiten

Die Beschwörerplattform in der Heulenden Schlucht bietet keine Heilung und der Erwerb von Gegenständen ist streng begrenzt. Champions können Gegenstände nur erwerben, nachdem sie auf dem Schlachtfeld gestorben sind. Auch der Zauber „Rückruf“ ist in diesem Spielmodus deaktiviert.


LebensrelikteBearbeiten

In Ermangelung einer Heilplattform findet ihr in gleichmäßigen Intervallen über die Brücke verteilt vier Heilrelikte. Nach ihrer Benutzung regeneriert euer Champion über eine kurze Zeitspanne hinweg zügig Leben und Mana.


Ein einziger InhibitorBearbeiten

Da es nur eine Lane zu erobern gibt, kann der einzige Inhibitor eures Teams über Wohl und Wehe eures Spiels entscheiden. Sobald er fällt, wird das gegnerische Team sofort von zwei Supervasallen pro Welle unterstützt. Verteidigt euren Inhibitor also um jeden Preis.

TriviaBearbeiten

Karten TriviaBearbeiten

  • Poros: Auf der Karte laufen kleine Tiere (Poros) herum
  • Nahe dem Nexus des lilanen Teams ist eine Silhouette von Lissandra Lissandra zu sehen.
  • Jeder Spieler im Gewinner-Team kann, wenn er nach dem Sieg noch im Spiel bleibt, nach kurzer Zeit einen Monolog von Lissandra hören, der ihre Geschichte mit der Heulenden Schlucht erzählt.

Verbundene Champions Bearbeiten

Champion Verbindung
Anivia Anivia, der Kryophönix Verbündete der Eisgeborenen
Ashe Ashe, die Frostbogenschützin Direkter Nachkomme von Avarosa, Königin der Eisgeborenen und Freljord
Ezreal Ezreal, der verlorene Forscher Lytes Neffe
Lissandra Lissandra, die Eishexe Frühere Anführerin der Eisgeborenen
Sejuani Sejuani, der Zorn des Winters Direkter Nachkomme von Serylda

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki