FANDOM


Elixier des Zorns ist ein konsumierbarer Gegenstand in League of Legends.[1] 


Wissenswertes Bearbeiten

  • Um Elixiere zu kaufen, muss mindestens Stufe 9 erreicht werden.
  • Bei vollem Inventar werden Elixiere automatisch konsumiert.
  • Es kann nur ein Elixier gleichzeitig aktiv sein. Der Kauf eines anderen Elixiers setzt den Effekt des Vorherigen außer Kraft.

Strategie Bearbeiten

  • Der zusätzliche Angriffsschaden ist nützlich für alle Champions, die auch normal Angriffsschaden kaufen, bspw. Kämpfer, Schützen und Assassinen.
  • Blutdurst gewährt Champion mit Fähigkeiten die mit Angriffsschaden skalieren ein Äquivalent zu Zaubervampir.
  • Elixiere werden meistens im späten Spiel gekauft, wenn das Inventar bereits voll ist und das Gold nicht großartig genutzt werden kann. Aber auch im mittleren Spielverlauf lassen sich Elixiere für einen temporären Wertevorteil erwerben.

Ähnliche Gegenstände Bearbeiten

Versionsgeschichte Bearbeiten

V6.1:

  • Kann nun während man tot ist gekauft und automatisch konsumiert (Volles Inventar) werden. Die Dauer des Effektes beginnt erst bei Wiedererscheinen des Champions.

V5.22:

  • Kosten von Gold 400 auf Gold 500 erhöht.
  • Angriffsschaden von 25 auf 30 erhöht.
  • Blutdurstheilung von 10% auf 15% erhöht.
  • Tötungen von Champions verlängern die Wirkdauer nicht mehr.

V4.20: Zum Spiel hinzugefügt

  • Kann ab Stufe 9 gekauft werden.
  • Konsumieren: Gewährt 3 Minuten lang +30 Angriffsschaden und BLUTDURST.
  • BLUTDURST: Wenn du an Champions normalen Schaden verursachst, wirst du in Höhe von 10% des verursachten Schadens geheilt.

Referenzen Bearbeiten

  1. Gegenstandsliste auf leagueoflegends.com

Liste der Gegenstände

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.