FANDOM


Cassiopeia StandardSplash
Cassiopeia ist ein tödliches Geschöpf, das Vergnügen daran findet, andere mit dessen düsteren Absichten zu manipulieren. Die jüngste und schönste Tochter der adligen Familie Du Couteau von Noxus wagte sich auf der Suche nach uralten Kräften tief in die Krypten unter Shurima vor. Dort wurde sie von einem grausamen Grabwächter gebissen, dessen Gift sie in einen schlangenartigen Jäger verwandelt hatte. Cassiopeia schlängelt sich nun gerissen und agil im Schleier der Nacht an ihre Opfer, und versteinert sie mit ihrem unheilvollen Blick.
„Für mich gibt es kein Gegengift.”
— Cassiopeia


Die vollständige Hintergrundgeschichte, Themenvideos, zugehörige Kurzgeschichten, Fankunst und vieles mehr finden sich auf Riot Games' offizieller Übersichtsseite:
League of Legends Universum
Region
Volk
Mensch
Verbundene
Champions
KatarinaRenektonNasusXerath
SivirAzirTalon
Magier Tip

Cassiopeia
Die Umarmung der Schlange

Geschichte Bearbeiten

Auch wenn ihre Schwester Katarina Katarina immer das berühmteste Mitglied des Haushaltes war, so sieht die Du Couteau-Familie auf eine lange Geschichte im Dienste Noxus’ zurück. Es wurde schon oft behauptet, dass kein Soldat sich je so glücklich schätzen konnte, mit zwei Töchtern gesegnet worden zu sein. Seine Jüngste, Cassiopeia - ungeachtet der Tatsache, dass ihr die Killerinstinkte ihrer Schwester fehlen - wurde am Hofe für ihren vornehmen Charakter gleichermaßen wie für ihre Eleganz bewundert. Ebenso gerissen wie schön, war die geborene Verführerin nie weit entfernt vom Arm irgendeines ausländischen Würdenträgers und entlockte mit ihren Täuschungsmanövern den Lippen selbst der misstrauischsten Attachés ihre Geheimnisse. Als die noxische Kampagne zur Befriedung der Barbaren im Norden nahezu zum Erliegen gekommen war, streckte Cassiopeia ihre Fühler nach einem Diplomaten eines Stammes aus der Freljord-Region aus. Sich ihrer leichten Beute sicher, machte sich die gewiefte Verführerin daran, ihn zu umgarnen. Er lehnte es jedoch ab, sich ihr anzuvertrauen, bis sie einen Eid der Verschwiegenheit auf sein Schwert - eine seltsame Waffe mit einer schlangenartig gewundenen Klinge - geschworen hatte.

Sobald ihr Stelldichein vorüber war, versorgte Cassiopeia ihren Vater mit Informationen über den Widerstand der Barbaren. Als sie diese Nachricht enthüllte, überwältigte sie eine Welle der Abscheu. Sie schrie vor Qual, als ihre seidenweiche Haut sich zu Schuppen verhärtete, ihr wallendes Haar dick wie Leder wurde und ihre manikürten Fingernägel sich zu Klauen verformten. Wie im Trance überfiel sie eine Gruppe entsetzter Diener und riss sie innerhalb eines Herzschlags in Stücke. Anschließend erinnerte nichts mehr an diesem mit Blut besudelten Wesen an den hinreißenden Juwel am Hofe Noxus’. Sie hatte sich in einen Schrecken irgendwo zwischen Frau und Schlange verwandelt. Da sie nun nicht länger ihre bisherigen Aufgaben erfüllen konnte, verließ sie den Hof und ging in die Liga, damit sie Noxus weiterhin auf den Richtfeldern dienen kann.

„"Auch wenn sie ausgesehen haben mag wie eine unschuldige Blume, so war sie doch schon immer die giftige Schlange, die sich unter deren Blättern verbarg."”
— Katarina Katarina

Champion Hintergrund Strategie Skins & Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.