FANDOM


Ein Team von Beschwörern

Der Beschwörer ist ein bleibendes Element im Spiel und wird dazu genutzt, Statistiken und Punkte von jedem Spieler zu verfolgen.

Beschreibung

Beschwörer
Der Spieler in League of Legends nimmt die Rolle eines Beschwörers ein, dessen Kraft darin liegt, einen Champion als sein Avatar auf Valorans Feld der Gerechtigkeit kämpfen zu lassen.

Erfahrungspunkte ermöglichen dem Beschwörer Zugang zu verbesserten Fähigkeiten, Zaubern und zusätzlichen Runen. Mit erspielten Einflusspunkten kann der Beschwörer neue Champions und Runen erwerben. [1]

Der Weg

Der Weg der Beschwörer ist eine Liste von Regeln und Vorschriften, die Riot Games den Spielern zur Verfügung stellt. Falls ein Beschwörer diese Regeln missachtet, kann er für einige Zeit von Spielen ausgeschlossen werden. Falls dies wiederholt auftritt, werden die Strafen härter. Jeder Spieler kann einen Beschwörer "melden", der den Weg der Beschwörer missachtet. Wenn ein Beschwörer oft gemeldet wird, stimmen andere Spieler über sein Verhalten im Tribunal ab.

Anpassungen

Der Beschwörer repräsentiert den Spieler und speichert seine Stats und gespielte Spiele. Während man in dem Spiel fortschreitet, sammelt man Einflusspunkte, die es dem Beschwörer erlauben, mehr Champions und Runen zu kaufen. Das Aussehen von Champions kann auch angepasst werden, diese sind aber nur mit Riot Points kaufbar oder bei speziellen Events mit Einflusspunkten kaufbar (Chroma Skins).

Beschwörerzauber

Beschwörern ist es erlaubt, zwei Beschwörerzauber in einem Spiel zu verwenden. Einige stehen bereits ab Beschwörerlevel 1 zur Verfügung, andere werden im Laufe des Aufsteigens über Erfahrungspunkte freigeschaltet. Diese Zauber haben einen großen Einfluss auf das Spielgeschehen und haben eine lange Abklingzeit, kosten aber kein Mana. Alle Beschwörerzauber können mittels Meisterschaften verbessert werden.

Runen

Bevor ein Spiel beginnt, kann ein Beschwörer Runen auswählen, um seine Champion-Statistiken zu verbessern. Runen können nur mit Einflusspunkten gekauft werden.

Runen können nicht mit Riot Points gekauft werden, damit das Spiel nicht zu einem "Pay to Win" Spiel wird.

Meisterschaften

Die Meisterschaften bieten eine Möglichkeit für den Beschwörer, passiv bestimmte Fähigkeiten aus einem der drei Kategorien des Meisterschaftsbaums zu erhalten. Manche Meisterschaften benötigen eine bestimmte Anzahl an verteilten Meisterschaftspunkten in dem jeweiligen Baum und/oder einer bestimmten Meisterschaft. Mit jedem Beschwörerlevel erhält der Spieler einen Meisterschaftspunkt dazu.

Beschwörersymbole

Ein Beschwörersymbol ist das Bild, das den Beschwörer in einem Chat oder in der Freundesliste repräsentiert. Momentan können Spieler nur von einer bestimmten Zahl an Bilder auswählen. Spieler können seltene Bilder erhalten, indem sie zu bestimmten Events eine Bedingung erfüllen (z.B. einen Weihnachtsskin kaufen).

Riot Store

  • Boosts können gekauft werden, um erhöhte Erfahrung oder Einflusspunkte zu erhalten. Boosts können auch mittels des Wirb-einen-Freund Programms erhalten werden.
  • Seit Mai 2011 können Spieler ihren Beschwörernamen für 1300 RpPoints.png ändern.

Referenzen

  1. Summoner Information auf leagueoflegends.com

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki