FANDOM


Bandle city symbol

Symbol zu Bandle-City

Bandle City oder Bandle ist ein Stadtstaat, der (vermutlich) im Südwesten von Valoran liegt. Er ist außerdem die Heimatstadt der Yordle.

Es ist nicht viel mit Sicherheit über Bandle bekannt, da es in einer anderen Dimension zu liegen scheint, die noch unergründet ist.

Beschreibung Bearbeiten

Offizieller Text zu Bandle:

"Die Meinungen darüber, wo sich das Land der Yordle findet, gehen weit auseinander. Einige halten weiterhin daran fest, dass die geheimnisvollen Kreaturen weit im Südwesten hinter einem undurchdringbaren Bergmassiv leben. Andere behaupten, dass die Yordle unter grasgrünen Hügeln leben oder tief im Herzen von unergründlichen Wäldern. Einige dieser Geschichten mögen stimmen oder auch nicht. Keine Expedition, die es sich zum Ziel gemacht hat, das Heimatland der Yordle ausfindig zu machen, war je erfolgreich. Dies heißt jedoch nicht, dass noch nie jemand das Land der Yordle betreten hat. Viele sagen nämlich, dass sie durch ungesehene Portale in ein mysteriöses Land gereist sind, dessen kleinwüchsige Bewohner stets zu allerlei Schabernack aufgelegt waren. In Bandle sind die Eindrücke für alle Nicht-Yordle umso intensiver. Die Farben sind unglaublich kräftig, Essen und Trinken berauschen jahrelang die Sinne und wer einmal davon gekostet hat, wird sich sein Leben lang daran erinnern. Das Sonnenlicht ist ewig golden, das Wasser kristallklar und jede Ernte bringt reiche Erträge. Bandle ist auch ein Ort voller ungezügelter Magie, an dem Unvorsichtige vom Weg abkommen können, wenn sie seinen unzähligen Wundern hinterherjagen, oder sich in einem Traum verlieren, bis sie vor Hunger oder Durst tot umkippen. Diejenigen, die behaupten, nach Bandle gereist zu sein, sprechen von einem Ort ohne Zeit. Das würde auch erklären, warum viele dieser Geschichtenerzähler extrem gealtert sind oder schlichtweg niemals zurückkehren."[1]

Bandle geheimnis

Bandle-Citys liegt irgendwo verborgen

Militär Bearbeiten

Yordle mögen zwar klein in ihrer Statur sein, aber das machen sie mit guter Bewaffnung und hohem Einsatz von Fleiß wieder wett. Die Yordle haben einige Spezialeinheiten in Bandle, die in verschiedenen Champion-Hintergrundgeschichten erläutert werden.

Die Megling-Kommandos Bearbeiten

Die Megling-Kommandos sind so etwas wie eine Legende in Bandle. Ihre Geschichte reicht Jahrhunderte zurück und sie sind die älteste heute noch existierende Militäreinheit der Yordle. Sie sind bekannt für ihren Mut und ihre Tapferkeit sowie ihre Tödlichkeit und ihre Skrupellosigkeit. All diese Eigenschaften machen sie zu den am meisten respektierten und gefürchtetsten Kriegern der Stadt Bandle. Legenden über Megling, dem beherzten Gründer der Kommandos, hört man noch heute in Valorans Tavernen. Ein Champion, der den Megling-Kommandos angehört und nun in der Liga der Legenden kämpft, ist Tristana StandardSquare Tristana, die Megling-Schützin.

Die Spähtrupps des Mutterschiffs Bearbeiten

Die Spähtrupps des Mutterschiffs sind eine der hervorragendsten Spezialeinheiten von Bandle. Das bekannteste Mitglied dieser Truppe ist Teemo StandardSquare Teemo, der Flinke Späher, der selbst Solomissionen mit Raffinesse absolviert.

Die Kreischenden Jodelnattern Bearbeiten

Corki StandardSquare Corki, der kühne Bombenschütze ist das bekannteste Mitglied der Kreischenden Jodelnattern. Er hat sich seinen Titel verdient, indem er ein neues Fluggerät als Testpilot flog - den Prototypen des Helikopters für Frontlinien-Aufklärungsoperationen, ein Luftkampf-Gefährt, das zum Rückgrat der Expeditions-Streitkräfte von Bandle (ESB) wurde. Zusammen mit seinem Geschwader - den Kreischenden Jodelnattern - fliegt Corki über Valoran hinweg und verschafft sich einen Überblick über die Landschaft.

Bandle-Champions Bearbeiten

Alle Bandle-Champions sind Yordle, aber nicht alle Yordle kämpfen für Bandle.

Es folgt eine Liste der Champions, die offiziell der Fraktion Bandle angehören:

Quellen Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. https://universe.leagueoflegends.com/de_DE/region/bandle-city/