FANDOM


"Du bist reif fürs Museum"
Diese Seite dokumentiert aus League of Legends entfernten Inhalt.

Ao Shin ist ein verworfener Champion in League of Legends. [1] Auf dem na.lol-Forum gab es bereits 2013 eine sogenannte "Early Sneak Peek" bzw. Champion-Vorschau zu Ao Shin.[2] Weiterhin war bekannt, dass mindestens zwei Champions vor Ao Shins Veröffentlichung kommen würden (Jinx StandardSquare Jinx und Yasuo StandardSquare Yasuo). [3] In einem Interview auf newsoflegends.com erfährt man, dass Fans nicht unbedingt 2015 schon mit Ao Shin rechnen sollten, denn man habe noch einige Arbeit mit der Entwicklung seines Kits.[4]

Riot hat in einem post auf Reddit erklärt, dass Ao Shin NICHT der Champion sein wird, der uns bald zur Verfügung gestellt wird, was schließen lässt, dass Riot Ao Shin verworfen und dafür Aurelion Sol erschaffen hat. Und das heißt, dass dieser ein Rework zu Ao Shin darstellen wird. (ähnlich wie bei Omen und Riven).

KonzeptzeichnungenBearbeiten

Riot hat bereits einige frühe Konzepte veröffentlicht, welche sich aber noch ändern können.

AoShin ConceptArt
AoShin Concept


Ao Shin ist unter anderem auch im Udyr StandardSquare Spirit Guard Udyr Udyr [S|L] Comic zu sehen.

AoShin SpiritGuard

TriviaBearbeiten

  • Ao Shin basiert auf den Drachenkönigen der chinesischen Mythologie, der Name impliziert vor allem den Drachenkönig des Südens, Ao Qin (chin. 敖欽).

ReferenzenBearbeiten

  1. Morello bestätigt Ao Shin
  2. Champion Sneek Peak: Ao Shin
  3. Mindestens 2 andere Champions vor Ao Shin
  4. Ao Shin noch mitten in der Entwicklung